Archiv für Ein außergewöhnliches Kinderbuch

Die Geschichte von Klimbambula

Die Geschichte von Klimbambula

von Hans Mogel, 1998
88 Seiten, Hardcover
Kategorie: Ein außergewöhnliches Kinderbuch
ISBN: 978-3-927575-70-7
Preis: € 19,80

Auflage: 1998

Klappentext zum Buch:
Geschichte von Klimbambula wurde jahrelang in psychologischen Forschungsexperimenten als Vorlesegeschichte eingesetzt, unter anderem auch in vielen Kindergärten. Sowohl das freie Spiel mit dem Klimbambula-Buch, als auch die Befragung der Kinder zu seinen Taten sind jeweils videographiert und anschließend wissenschaftlich ausgewertet worden. Somit konnte das Buch in der Praxis erprobt und aufgrund der Forschungsergebnisse ständig verfeinert und weiterentwickelt werden.
Die Geschichte von Klimbambula liegt jetzt als ein ausgereiftes Kinderbuch vor, das überall begeistert aufgenommen wird.
Den pädagogischen und psychologischen Wert dieses Buches können sie selbst prüfen. Mit der Geschichte von Klimbambula liegt ein kleines Kunstwerk vor, ein aktuelles, auf hohem Niveau gestaltetes, pädagogisch wertvolles, reichhaltig bebildertes Märchenbuch, das sich zum Vorlesen und Selberlesen für alle Kinder eignet, Kleine wie Große.
Dem Verfasser wurde für seine Forschungsarbeit mit „Klimbambula“ der Wissenschaftspreis des Universitätsbundes Bamberg e.V. verliehen.

Zum Autor:
Universitätsprofessor Dr. Hans Mogel ist Inhaber des Lehrstuhls für Psychologie an der Universität Passau. Seit 1977 hat er zahlreiche Feldexperimente zur kindlichen Erfahrungsbildung auch in Kindergärten durchgeführt, denen die Geschichte von Klimbambula zugrundegelegt war. Die Experimente zur kindlichen Erfahrungsbildung wurden zu einem wesentlichen Bestandteil der wissenschaftlichen Arbeit des Autors.

[wpshopgermany product=“7″ template=“standard.phtml“]